Basketball Freestyle, Breakball, Basketball Entertainment – History of Breakball

WE ARE BREAKBALL SINCE 1998…

 Die Anfänge von Basketball Freestyle reichen zurück bis ins Jahr 1927. Am 7.Januar. 1927 bestritt die Mannschaft „Globetrotters“ ihr erstes Spiel in Hinckley, Illinois. Gegen eher schwache Gegner spielte man in den Anfangsjahren teilweise 150 bis 175 Spiele pro Saison. Vor allem in den südlichen Bundesstaaten und in ländlichen Gegenden hatte die Mannschaft dabei mit Diskriminierung zu kämpfen.

 

It’s all about Basketball Freestyle…

Um die Popularität und Attraktivität der Mannschaft zu steigern, begannen die Globetrotters – sobald sie sich eine komfortable Führung erspielt hatten – verschiedene Tricks und Showeinlagen zu zeigen. Auf diese Weise entwickelte sich das Team in Richtung einer Show-Truppe, was heute zum Hauptstandbein für die weltweit tourenden Globetrotters geworden ist. (Quelltext: wikipedia.org/wiki/Harlem_Globetrotters)

 

Basketball Freestyle wurde somit 1984 zu einer Tournee – und das Publikum auf der ganzen Welt war begeistert! Heute sind die Globetrotters Kult in der Basketball Szene: Mit Traditioneller Show und zeitloser Basketball-Aufstellungen (siehe Foto oben).

 

Doch es sollte nicht nur bei den Basketball Tricks der Globetrotters bleiben…

Kreative Köpfe entwickelte in den letzten 30 Jahren viele individuelle und extreme Sportarten, die teilweise mit den Elementen der Traditionelle Sportarten geschmückt sind. Aus den einfach Globetrotters Basketball Tricks entstand die B. Ball Freestyle welle. Die im Jahre 2006 mit Tommy Baker aus London begann, dieser neue Trend entwickelte sich in einer rasenden Geschwindigkeit und breite sich in der ganzen Welt aus.

 

Basketball Freestyle in Frankreich, Italien, Japan, China, den USA ….

Tommy Baker begeistert seine Zuschauer mit Elementen aus dem Joungler Bereich und mischt sie mit den B. Ball Dribbelkünstler wie z.B. auf einen Finger 2 Bälle aufeinander drehen. Sogar die Globetrotters waren über die damals einmalige Vorstellung von Tommy Baker beeindruckt.

 

Mittlerweile ist Basketball Freestyle auf einem sehr hohen Niveau angekommen, so das nationale Meisterschaften und auch internationale Wettbewerbe/Weltmeisterschaften stattfinden. Zu den führenden Ländern des B. Ball Fresstyle gehören: England, Frankreich, Italien, Japan, China und die USA.

 

Der Basketball Freestyle Boom sorgte für enorme Popularität in diesen Ländern wie z.B. in Italien. Dort gründete man gleich wegen der großen Nachfrage eine Basketball Freestyle Showgruppe.

 

Basketball Freestyle in unseren Landen…

Fernab vom ganzen Hype um Basketball Freestyle entwickelte sich eine neue Gattung 1998, die der Freestyler „Mehmet Kekec aka. Tasmanian Devil“ aus Bremen kreierte: Breakball. Mehmet Kekec gelangte an einem schönen Sommertag bei Freestylen auf die nächste Stufe des Ball Freestyles und nennt es „Breakball„.

1998 erfunden vom Mehmet Kekec “ Tasmanian Devil“ aus Bremen

Breakball ist eine Kombination zwischen Streetdance, Ball-Akrobatik und Freestyle Tricks.

 

Tanzen mit dem Ball…

 

In der Performance vom Tasmanian Devil sind Tänzerische Einflüsse aus den Bereichen Hip Hop, sowie Akrobatische Breakdance Moves, dabei ist der Ball in ständiger/drehender Bewegung mit einer auf der Welt einzigartigen „One Finger“ Schwungtechnik beeindruckt er die heutige Basketball Freestyle Szene.

 

 

Wer ist Mehmet Kekec?

Als Quereinsteiger wurde Mehmet Kekec bei den „Secret Talents“ im Dez. 2007 von YouTube entdeckt. Seit dem folgten diverse Auftritte wie z.B. am 27.05.08 auf der Google Gala „Zeitgeist“ in London, das Anfang 2008 im Golf Resourt “ Groove “ statt fand. Dort wurde er als erfinde seines neuen Streetstyle gekürt, den er selbst „Breakball“ genannt hat. Nach diversen Aufführungen gründet er das Breakball Team.

 

Deutschlands einzigartiges Breakball Team…

Das Breakball Team ist mittlerweile der Inbegriff für den Trendsport „Breakball“, mit dem Erfinder Mehmet Kekec (Video) der diesen Sport seit dem Jahr 2000 betreibt und seine ersten Erfolge 2007-2009 durch Youtube & Google hatte. Anschließend eröffnet er die Full- Service Agentur YOURACT! in Bremen und gründete das Spalding Breakball Team.

 

Breakball Entertainment erreicht das nächste Level…

Nach zahlreichen erfolgen in Europa und brechen von Weltrekorden macht YOURACT! Breakball Salon fähig. 2012 -2013  mit einigen Breakball Showproduktion in Basketball und Fußball Verein wie z.B. dem FC Bayern, EWE Baskets Oldenburg zu sehen.

 

2014 ist es Mehmet Kekec eine ehre die Legende Tommy Baker für das Internationale Breakball Team zu gewinnen. Zitat:  “ Ohne Tommy hätte ich niemals angefangen Bälle zu drehen“ .

 

2017 ist Breakball eine Marke und bekommt Nachwuchs! Last euch überraschen!