Tricking mit den Trick Kings

Nickname: Trick-King
Act: Capoeira, Karate, Taekwondo, Kung-Fu, Breakdance, Gymnastik
Alter: 21
Größe: 1,86
Nationalität: Deutsch

Highlights 2013

 

FC Bayern Basketball Audi Freestyler

Highlights 2011-2012

 

Akrobat bei “Gay Pride Gran Canaria”, April & Mai 2011

Captain der Akrobaten bei “Gay Pride Gran Canaria 2012”, Mai 2012 (Basshunter)

Tricker im “Jan George – Habibi“ Music Video auf Gran Canaria, Mai 2012

Tricker und Schauspieler im “RedIsDeD – Paris on Lock” Music Video in Paris, Juni 2012

Tricker bei “Fashion Week Berlin” für Camp David, July 2012

Tricker und Model für Sony für die “Sony alpha-99 Show” bei der photokina in Köln, September 2012

Performance und Workshop Instructor beim “Stadtfest” in Kamp-Lintfort, Oktober 2012

Performance für Carly Rae Jepsen beim “MTV EMA” in Frankfurt, November 2012

  • Die Bühne bzw. die Auftrittsfläche sollte eine Mindestgröße von 5m x 5m x 5m (Breite x Tiefe x Höhe) haben.

  • Der Auftrittsbereich muss eben und rutschfest sein.

  • Es wird eine für das Event angemessene Anlage benötigt, sowie einen Techniker, der diese bedient.

  • Falls Lichttechnik vorhanden ist, dann wäre rotes, blaues oder lila Licht und ggf. Nebel wünschenswert. Richtig gewähltes Bühnenlicht kann eine Show allerdings stimmungsvoll bereichern..

Nur fliegen ist schöner…

 

Tricking ist eine junge Sportart, die in den 1990er-Jahren in USA entstanden ist. Es ist eine Mischung aus verschieden Kampfsportarten wie Capoeira, Karate, Taekwondo und Kung-Fu, aber auch aus Breakdance und Gymnastik.

 

Das Ziel dabei ist es, immer schwierigere Tricks zu erlernen und sie in einer Kombination mit anderen Tricks auszuführen, um einen möglichst beeindruckenden Bewegungsablauf vorführen zu können. Die Bewegungen werden immer einfallsreicher und komplexer.

 

Extrem,  Revolutionär und Spektakulär…

 

Unser Tricking- Acts reißen Ihr Publikum in einen Sturm voller akrobatischen Bewegungen, Schrauben, Saltos, unglaublichen Kicks und begeistern sie mit faszinierender Körperkontrolle.